Etikettenrelaunch für ein regionales Kultwasser

Ein Wasser, eine Tradition, ein Schluck Region. Die König Otto Quelle gehört seit mehreren Generationen zu einer der beliebtesten Sprudelmarken des Fichtelgebirges. Gut war es schon immer, jetzt ist es noch etwas schöner geworden.

Die Herausforderung

Um die hohe Wasserqualität auch über das Design nach außen zu kommunizieren, beauftragte uns unser langjähriger Freund und Kunde Christian Büttner, Geschäftsführer der König Otto Quelle, mit dem Relaunch der drei Mineralwasser-Etiketten Piano, Forte und Andante. Hierbei stand eine Modernisierung der Flaschenlabels unter Wahrung der Wiedererkennbarkeit im Fokus unserer Arbeit. Design, das durstig macht, Wertigkeit kommuniziert und am POS punktet.

Wiedererkennung als Stärke

Natürlich gibt es bei einer traditionellen, etablierten Wassermarke einen hohen Anteil an Treuekunden und Gewohnheitstrinkern, die durch ein neues Etikettendesign keinesfalls irritiert werden dürfen. Deshalb galt es bei der neuen Labelkonzeption, den Markenkern beizubehalten und einzelne Keyvisuals der bestehenden Etiketten erneut aufzugreifen, wie z.B. die sortenspezifische Farbgebung oder das Firmen CI.

Erhaben und souverän am POS

Nicht schreien, sondern flüstern. Im harten Kampf zwischen den Regalen, Metoschildern und Verkaufsmaßnahmen finden sich viele Gründe zuzugreifen. Gerade im Bereich der Premiumwassermarken liefert jedoch oftmals nicht der Preis, sondern das Design und dessen Ästhetik den kaufrelevanten Impuls. Das neue Etiketten-Design ist einheitlich, minimalistisch, klar und modern gehalten. Die neue zeitgemäße Typografie bietet ein spannendes Wechselspiel aus serifen- und serifenlosen Schriften. Das Firmen-Wappen im Hintergrund unterstützt die Wiedererkennung und betont die Traditionalität und Regionalität der Marke. Harmonie und Ästhetik treten dezent in den Vordergrund ohne dem Kunden einen klaren Kaufanreiz entgegen zu brüllen. Hochwertiger Genuss, stilvoll inszeniert.

„Seit über drei Jahren arbeiten wir nun intensiv mit einer jungen dynamischen Agentur aus dem fränkischen Wunsiedel zusammen und ich persönlich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich für die immer tollen Ideen bedanken, die dieses Team unter der Leitung von Thomas Sticht für unser Traditionsunternehmen hervorzaubert. Wir diskutieren oft, viel und intensiv um unsere Traditionsmarke König-Otto Sprudel noch faszinierender zu gestalten, Danke!“

Christian Büttner

Geschäftsführer Brunnenverwaltung König Otto-Bad

Noch nicht genug? Hier gibts weitere Etiketten von König Otto Sprudel!