Medizinische Fachkompetenz charmant und einladend kommuniziert.

Auch Ärzte müssen sich darstellen. Das hat Dr. Katrin Schubert erkannt und beauftragte uns neben der Entwicklung des Corporate Designs auch mit der Umsetzung einer rechtlich einwandfreien und nutzerfreundlichen Website für Ihre Praxis und das angeschlossene Gesundheitszentrum.

Neue Möglichkeiten, auch für niedergelassene Ärzte

Seit 2002 dürfen Ärzte sachlich und berufsbezogen Informationen bereitstellen und somit auch werben. Auf der Grundlage des Arztwerberechts sind lediglich „berufswidrige“ Kommunikationsmaßnahmen verboten, die das Laienpublikum unsachlich beeinflussen und dadurch eine mittelbare Gesundheitsgefährdung bewirken können. Hierunter fallen z. B. anpreisende, irreführende und vergleichende Werbung sowie Blickfangwerbung, Superlative, Eigenlob, Hinweise auf Empfehlungsschreiben und Danksagungen.

Leicht zu verstehen, für jede Generation

Die Zielgruppe eines Arztes ist sehr heterogen. Deshalb muss auch die Kommunikation eines Arztes gerade auch für ältere Menschen verständlich sein. Klare Strukturen, eine gut lesbare Hausschrift und eine übersichtliche Navigation. Von uns umgesetzt in einem One-Pager auf TYPO3-Basis.

Full-Service, aus einer Hand

In Abstimmung mit Frau Dr. Schubert, entwickelten wir sämtliche Website-Inhalte, angefangen von Text, Konzept und Design, bis hin zur Realisierung und Einpflege von Portrait- und Praxisfotografien. So konnte sich Frau Schubert voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren.

Zwei Angestellte von Dr. Katrin Schubert
Monitor mit Webseite
Zwei aufgestellte IPads mit der Webseite von Dr. Katrin Schubert
Ansicht Laptop mit Webseite Dr. Katrin Schubert

„Auch für Ärzte ist es heutzutage wichtig, Patienten online abzuholen und zu erreichen, unabhängig davon, dass man bestimmten werblichen Einschränkungen unterliegt. Angebotene Behandlungsmöglichkeiten, wertvolle Gesundheitstipps, Öffnungszeiten oder eine authentische Teamvorstellung – Substanz ist immer relevant.“

Thomas Sticht

medienimpuls